DAS RENNEN

Glasklares Wasser, majestätische Alpen, das prunkvolle Schloss Herrenchiemsee – Triathlon erleben, wo andere Urlaub machen. Beim 8. EBERL Chiemsee Triathlon wird im Sommer 2019 wieder auf Bayerns schönstem Flecken um Meter und Sekunden gekämpft.

Der Startschuss für den Triathlon fällt am Ostufer des größten Sees in Bayern, im malerischen Urlaubsort Chieming. Die größte Herausforderung für die Teilnehmer: 2 Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen. Oder auch genau die Hälfte davon auf der Kurzdistanz. Am Samstag wird die Volksdistanz ausgetragen und neu, das Mixed Team Relay Rennen. Paratriathleten können auf allen Distanzen an den Start gehen. „Triathlon für alle,“ lautet das Motto des Rennens.

Von der Chieminger Bucht aus stürzen sich die Sportlerinnen und Sportler in die Fluten des bayerischen Meeres mit Kurs auf die weltberühmte Herreninsel. Im Sattel wird die Jagd um die beste Platzierung auf einem Rundkurs durch den idyllischen Chiemgau im Schatten der eindrucksvollen Voralpen fortgesetzt. In den Laufschuhen geht es dann am Ufer des Chiemsees dem Ziel entgegen.

DIE INFOS

DIE NEWS

(c) Ingo Kutsche

Der EBERL Chiemsee Triathlon sucht Nachwuchs-Moderator

,
Wenn Sportler über den Asphalt fliegen, durch die Wechselzone heizen und im Ziel Freudentränen in den Augen haben, dann sind sie hautnah dabei: Die Moderatoren des EBERL Chiemsee Triathlon. Sie transportieren die Emotionen zum Publikum, sorgen…
(c) Ingo Kutsche

Aqua Sphere versorgt dich zum CST mit einem Neoprenanzug

,
Durch die Fluten kommen nur die Guten: Beim EBERL Chiemsee Triathlon ist wie jedes Jahr Schwimmstreckenpartner Aqua Sphere vor Ort. Die Neo-Experten versorgen auch dich mit einem Neoprenanzug. Schließlich kann der Chiemsee durchaus…
Christoph Felix Schmidt – Inalpinus Design

Veranstalter heben EBERL Chiemsee Triathlon auf neues Level

,
Dieses Jahr wollen die Organisatoren den Spedition EBERL Chiemsee Triathlon weiteres Mal auf ein neues Level heben. Dazu haben sie bei der Pressekonferenz auf dem Wikingerschiff Freya – bekannt aus dem Bully-Herbig-Film „Wickie auf großer Fahrt“ - einige Neuerungen vorgestellt – und die untermauern, dass das Vorhaben nicht nur ein vollmundiges Versprechen ist. „Das ist eine Steigerung, die wir dank unserer sehr starken – alten und neuen - Partner stemmen können“, sagt Wechselszene-Chef Sven Hindl.
Folgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

(c) EBERL Chiemsee Triathlon

EBERL CHIEMSEE TRIATHLON

30.6.2019
Chieming, Deutschland

Folgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

DER SCHIRMHERR

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

es ist mir eine große Ehre die Schirmherrschaft für den EBERL Chiemsee Triathlon übernehmen zu dürfen. Mit Freude erinnere ich mich an meine eigene Paratriathlonzeit als Jugendlicher, bevor ich mit der Paraleichtathletik untreu wurde.

Mit Blick auf die erfahrenen Organisatoren und der Geschichte dieser großartigen Veranstaltung bin ich sicher, dass uns auch dieses Jahr wieder ein exzellent vorbereiteter Triathlon viel Freude bereiten wird. Die Mischung aus Amateur und Profi, aus Firmen und Familienstaffeln, sowie dass auch alle Paratriathlonarten vertreten sind, wird für eine großartige Stimmung sorgen.

Als Gesamtaktivensprecher aller Parasportler in Deutschland und ehemaliger Paraleichtathlet freue ich mich sehr zu sehen, wie hier Inklusion im Wettkampf gelebt wird. Barrieren und eventuelle Probleme werden mit den Sportlern frühzeitig diskutiert, um einfache und pragmatische Lösung zu finden – das ist herausragend!

Gerne trage ich hier mit persönlichem Engagement zum Erfolg der Veranstaltung bei.
Ich freue mich Dich und Euch am 29./30. Juni zu treffen.

Viele Grüße,
Marc Schuh

DIE PARTNER